Zurück

Monitoring: Agarosegelelektrophorese

Die analytische Gelelektrophorese zwecks Auftrennung von DNA wurde in einem 1%igen Agarosegel durchgeführt. Als Puffer wurde 1x TBE und als Molekulargewichtsmarker "λ DNA/Eco47I" von der Firma MBI Fermentas verwendet. Jeder Probe wurde vor dem Auftragen 2 l DNA-Farbmarker beigemischt. Ethidiumbromid wurde bereits zum Gel hinzugegeben (Endkonzentration ca. 0,1 g/ml). Die angelegte Spannung betrug 130V, je nach Größe des Geles und der gewünschten Auflösung der DNA-Banden variierte daher die Dauer der Elektrophorese von 15 bis 30 Minuten. Die Bandenmuster wurden nach der Elektrophorese im UV-Licht sichtbar gemacht.
molekuelkueche.de ist ein Projekt von hypersign.de & sudoku-killer.com, © 2007